• Blog über Wein und Genuss

Käse & Wein

Beginnend mit dem Fazit: In dieser Runde, mit diesen Teilnehmern konnte der Abend nur Spaß machen! Und das obwohl der Altersunterschied, als auch die  Weinerfahrung unterschiedlicher kaum sein konnte. Auf der einen Seite die jüngeren Wein-Interessierten mit weniger Vorwissen, dafür mit der Bereitschaft intensiv zu probieren, zu kommentieren und zu genießen. Auf der anderen Seite die älteren Teilnehmer mit viel Erfahrung und Kompetenz. (mehr …)

Weiterlesen

Hausmesse XXS

Weinprobe in den eigenen Vier-Wänden im Wohnzimmer mit mehreren Leuten, das bedeutet für mich u.a. Stühle in den Keller, Lampe abschrauben, Möbel rücken. DSCF5492 Da stellt sich mir die Frage „Warum tue ich mir das in der Form an?“ Beim Aufrämen weiß ich mal wieder warum: „Der Morgen hat einfach nur Spaß gemacht!“ Nette, unkomplizierte Gäste, spaßige Gespräche und Kommentare zum Wein, nette Kontakte untereinander – obwohl sich die meisten nicht kannten, einfach nette Atmosphäre. Dickes Lob und Danke an meine Gäste. (mehr …)

Weiterlesen

Hausmesse XXS

Geplant war, in lockerer Atmosphäre am Sonntagmorgen für zwei Stunden verschiedene Weine zu probieren. Hat in etwa funktioniert – in etwa. Die Teilnehmer kamen alle pünktlich, was ich nicht erwartet hatte, und was auch nicht zwingend notwendig gewesen wäre. Von Anfang an, auch ohne Wein,  herrschte eine nette Stimmung. Man kannte sich nur zum Teil!

Also alle waren da, und nun der Meinung die Weine gemeinsam probieren zu wollen. DSCF2468Aus meinem Vorhaben eine individuelle Probe mit Selbstbedienung, verbunden mit Quatschen – über Wein oder auch nicht – wandelte sich unvorhergesehen in eine geführte Probe. Ich bekam die volle Aufmerksamkeit von interessierten Zuhörern, und durfte spontan die Weine nacheinander vorstellen. Um die Runde nicht mit Informationen zu langweilen, die längst bekannt waren, stellte ich die Frage zum vorhandenen Wein-Wissen. Ein Teilnehmer brachte es auf den Punkt: Bei allem Wein-Wissen sah er sich als Genießer! Die Zustimmung der anderen zeigte mir, dass ich es weniger mit Experten als mit Genießern zu tun hatte. (mehr …)

Weiterlesen

Weinprobe auf dem Sofa

… die etwas ungewöhnliche Geschenk-Idee: Ich suche individuell für Sie drei Weine aus. Dazu erhalten Sie eine Karte mit detaillierter Weinbeschreibung. Und gegen einen kleinen Aufpreis bekommen Sie die Weine verpackt in einem Geschenkkarton.

Als kleine Anregung, hier ein paar Beispiele:

1. Drei Deutsche – alles andere als 08/15

  • Alpha Spätlese, trocken, weiß / Weingut Faust (Rheingau)  dicht und stoffig, Aromen von Zitrus, Mirabellen und Pfirsich, klare Säure und Mineralität, sehr harmonisch
  • Weißburgunder, trocken, weiß / Weingut BattenfeldSpanier (Rheinhessen)  dezent-charmant, feine Apfel-Nuß-Aromen, unterlegt mit spielerisch feiner Säure. Ein exklusiver Weingenuss!
  • Grauburgunder traditionell, trocken, weiß / Weingut Helde (Baden)  feinfruchtig, dicht und nachhaltig im Geschmack, Duft von Blütennoten, frische Zitrusaromen, Anklänge vonHonig, geschmeidig im Abgang

Preis: 33,60 € (mehr …)

Weiterlesen